Pekannusskuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pekannusskuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
172
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien172 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K1,8 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium129 mg(3 %)
Calcium12 mg(1 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
40
Zutaten
200 g
160 g
4
300 g
2 Päckchen
200 g
100 g
200 g
gehackte Pekannüsse
100 g
gemahlene Pekannüsse

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Butter schmelzen, Schokolade in Stücke brechen und dazugeben. Bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen. Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Geschmolzene Schokolade einrühren.

2.

Das Mehl mit Speisestärke mischen und unter die Schokoladencreme rühren. Gehackte und gemahlene Pecannüsse hinzufügen. Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf streichen. Im heißen Backofen 15-20 Min. backen, dann in kleine Rechtecke oder Dreiecke schneiden.