Pochierte Birnen mit Schokocreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pochierte Birnen mit Schokocreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Schokocreme
3 Blätter
weiße Gelatine
50 g
250 g
½
3
30 g
40 ml
2 TL
2 EL
4
feste Birnen
250 ml
¼ TL
¼ TL
¼ TL
80 g
2
Vanilleschoten ausgeschabtes Mark
40 ml
250 ml
2 EL
80 g
Schokospan zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneRotweinApfelsaftZuckerZuckerZucker

Zubereitungsschritte

1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zerkleinerte Kuvertüre im warmem Wasserbad schmelzen. 1/2 Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herausschaben. Sahne, Vanillemark und -schote aufkochen lassen, dann vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Vanilleschote aus der Sahne entfernen. Eigelb und Zucker zur Sahne geben, verrühren und im heißen Wasserbad dickcremig schlagen. Gelaline ausdrücken, zusammen mit der Kuvertüre und 3 cl Orangenlikör unterrühren. Für ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen bis die Masse zu gelieren beginnt.
2.
Eiweiß und Zucker steifschlagen und mit den Schokoladenspänen unter die Masse ziehen. Im Kühlschrank erstarren lassen.
3.
Rotwein mit Zucker Zimt-, Nelken- und Ingwerpulver sowie das Mark einer Vanilleschote in einen Topf geben und erhitzen. In einem zweiten Topf Apfelsaft, Birnengeist, Zitronensaft und übriges Vanillemark erhitzen. Die Birnen schälen, 2 Birnen in den Rotwein legen, die beiden anderen in den Apfelsaft. Beides ca. 15 Min. zugedeckt köcheln lassen. Dann jeweils vom Herd ziehen und in der Flüssigkeit auskühlen lassen. Die Birnen herausnehmen, abtropfen lassen und halbieren. Die beiden Garsude jeweils auf ca. die Hälfte einkochen lassen.
4.
Zum Servieren die Birnenhälften fächerartig einschneiden, auf Teller anrichten und jeweils mit dem entsprechenden Sud umgiessen. Mit einem Esslöffel (vorher in heisses Wasser getaucht) von der Schokocreme Nocken abstechen und zu den Birnen legen. Mit eine Klacks Creme double und Schokoladenspänen garnieren.