Pochierter Lammrücken mit Olivennocken und zartem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pochierter Lammrücken mit Olivennocken und zartem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Lammrücken:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
100 g kleingewürfeltes Suppengrün (TK)
1 Zweig Rosmarin
4 Zweige Thymian
Pfefferkörner
100 ml Weißwein
1 Glas (400 ml) Lammfond
600 g ausgelöster Lammrücken (Lammlachse)
1 Bund Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Olivennocken:
500 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
40 g schwarze Oliven ohne Stein
4 EL Olivenöl
2 Eigelbe (M)
80 g Mehl
Für die Gemüse:
600 g verschiedene Gemüse z. B. Möhren, Aubergine, Zucchini, Artischockenböden
4 EL Öl
1 Msp. Rosmarin
1 Msp. Thymian
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammrückenKartoffelLammfondWeißweinOlivenölÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Suppengrün, Kräuter und Pfefferkörner darin anrösten. Mit Weißwein ablöschen und den Lammfond angießen. 20 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen. Lammrücken in dem Fond 12-15 Minuten pochieren. Herausnehmen und warm stellen. Fond bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen.

2.

Basilikum abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen grob zerschneiden. In den Fond geben und pürieren. Restliches Olivenöl einrühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Warm stellen.

3.

Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In Salzwasser 20-25 Minuten weich kochen. Oliven fein schneiden. Kartoffeln abgießen, gut abdämpfen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Olivenöl, Eigelb und Mehl nach und nach zugeben und alles zu einem glatten Teig vermischen. Oliven untermengen. Mit Salz abschmecken. Mit zwei angefeuchteten Löffeln aus der Kartoffelmasse Nocken abstechen. In siedendes Salzwasser geben und 6-8 Minuten gar ziehen lassen. Nocken mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben.

4.

Gemüse putzen und klein schneiden. Öl erhitzen. Gemüse darin unter gelegentlichem Wenden etwa 10 Minuten braten, dabei die Kräuter zufügen. Knoblauch pellen und dazupressen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.

Lammrücken in Scheiben schneiden und zusammen mit der Basilikumsauce, den Olivennocken und dem Gemüse anrichten.