print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Putenbrust-Baguette und Salat mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenbrust-Baguette und Salat mit Erdbeeren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
150 g
Blattsalat oder Spinatblätter
100 g
2 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp.
1 TL
3 EL
1
dunkles Baguette
12 Scheiben
½ Kästchen
Sesam zum Bestreuen
40 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattsalatErdbeereZitronensaftSalzPfefferZucker

Zubereitungsschritte

1.

Den Salat putzen, waschen, trocken schleudern und die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Die Erdbeeren putzen, waschen, entkelchen und in Scheiben schneiden. Aus Zitronensaft, Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Senf ein Dressing rühren. Das Öl unterquirlen.

2.

Die Baguettestange in 4 Teile schneiden, jeweils quer durchschneiden und nach Belieben die Schnittflächen kurz anrösten. Die Kresse vom Beet schneiden, waschen und abtropfen lassen. Je eine Hälfte des Baguettes mit 3 Scheiben Putenbrust belegen, mit Pfeffer übermahlen und mit Kresse bestreuen. Den dazugehörigen Brötchendeckel anlegen. Den Salat marinieren und portionsweise anrichten. Mit den Erdbeerscheiben bestreuen, etwas Sesam darüberstreuen und Parmesan darauf hobeln.

Video Tipps

Wie Sie Erdbeeren richtig waschen und putzen
Schreiben Sie den ersten Kommentar