Rinderfrikadellen mit Kräuterfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfrikadellen mit Kräuterfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
301
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein21,95 g(22 %)
Fett17,57 g(15 %)
Kohlenhydrate14,17 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,52 g(5 %)
Vitamin A223,09 mg(27.886 %)
Vitamin D0,88 μg(4 %)
Vitamin E3,42 mg(29 %)
Vitamin B₁0,12 mg(12 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,57 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure66,25 μg(22 %)
Pantothensäure0,18 mg(3 %)
Biotin1,46 μg(3 %)
Vitamin B₁₂2,14 μg(71 %)
Vitamin C17,89 mg(19 %)
Kalium345,29 mg(9 %)
Calcium130,25 mg(13 %)
Magnesium18,64 mg(6 %)
Eisen3,62 mg(24 %)
Jod28,03 μg(14 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren5,58 g
Cholesterin133,13 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund
glatte Petersilie
1 Bund
2
EL Senf
2 Scheiben
1
1 EL
300 g
100 g
2
Pfeffer aus der Mühle
2

Zubereitungsschritte

1.
Kräuter waschen, trockenschütteln, die Blätter hacken und mit Senf zu einer glatten Paste verrühren. Weißbrot in Wasser einweichen.
2.
Zwiebel schälen, würfeln und in heißer Butter glasig schwitzen. Hackfleisch mit Quark, Eiern, Zwiebeln und dem ausgedrückten Weißbrot vermengen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und gründlich zu einem Hackfleischteig verarbeiten.
3.
Mit angefeuchteten Händen daraus 12 Frikadellen formen und jede mit jeweils 1 TL Kräuterpaste füllen.
4.
Frikadellen in einer Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze je Seite ca. 4 Min. braten. Mit einem frischen Salat servieren.