Schnelle Mohnknödel mit Kirschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnelle Mohnknödel mit Kirschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Packung Kartoffelkloß (Fertigteig)
250 g Mohn
Salz
1 Glas Schattenmorelle (Abtropfgewicht 350g)
3 TL feine Speisestärke
3 TL schwarzes Johannisbeergelee
2 EL Portwein
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MohnPortweinKartoffelkloßSalz

Zubereitungsschritte

1.
Kloßmischung laut Packung anrühren. Mohn unterkneten und 10 Minuten quellen lassen.
2.
Aus dem Teig 8 Klösse formen, in leicht gesalzenes Wasser geben und bei schwacher Hitze laut Packung garen.
3.
Schattenmorellen abgiessen, Saft (etwa 300 ml) auffangen. 5 EL Kirschsaft mit der Speisestärke verrühren. Restlichen Saft zusammen mit den Kirschen, Gelee und Portwein aufkochen. Stärkegemisch einrühren. Sauce erneut aufkochen, dann abkühlen lassen.
4.
Mohnknödel auf der Kirschsauce anrichten und mit Puderzucker bestäuben.