Schoko-Cupcakes mit rosa Topping

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Cupcakes mit rosa Topping
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
12
Für die Cupcakes
100 g Zartbitterkuvertüre
100 g Butter
2 Eier
100 g saure Sahne
100 g Zucker
225 g Mehl
2 TL Speisestärke
1 TL Backpulver
1 EL Kakaopulver
1 Prise Salz
12 Karamellbonbons
Für das Topping
200 g weiche Butter
80 g Zucker
2 EL Himbeersirup
250 g Frischkäse
200 g Puderzucker
Zum Garnieren
Schokosauce
12 Himbeeren

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Mulden eines Cupcake- oder Muffinbackblechs jeweils mit Papierförmchen auslegen.
2.
Die Kuvertüre hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Kuvertüre zugeben und darin unter Rühren schmelzen lassen. Die Mischung etwas abkühlen lassen. Die Eier mit der sauren Sahne, dem Zucker und der abgekühlten Schokoladenbutter verrühren. Das Mehl mit der Speisestärke, dem Backpulver, dem Kakao und dem Salz vermischen. Die Mischung unter die Eier-Schokobuttercreme rühren. Den Teig in die Mulden füllen und im Ofen ca. 25 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.
3.
Für das Topping die Butter mit dem Zucker und dem Sirup cremig verrühren, den gut abgetropften Frischkäse unterrühren. Nun soviel Puderzucker unterrühren bis eine spritzfähige Masse entstanden ist. Die Creme in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und auf die Cupcakes spritzen. Mit Schokoladensauce und Himbeeren garniert servieren.
 
Wofür sind die 12 Karamellbonbons???? MFG F.KÜHN