Cupcake mit rosa Creme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cupcake mit rosa Creme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
123
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert123 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium53 mg(1 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin15 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButtermilchZuckerHimbeerePflanzenölNatronEi

Zutaten

für
24
Zutaten
24
1
Mini- Muffinbackblech 24 Mulden
Für den Teig
75 g
Himbeeren frisch oder tiefgekühlt
1
Ei M
80 ml
130 g
1 Prise
50 g
220 ml
250 g
2 TL
½ TL
Für die Deko
75 g
100 g
1 EL
2 EL
bunte Zuckerstreusel Fertigprodukt
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Papierförmchen in die Vertiefungen des Mini-Muffinsbackblechs setzen. Die Himbeeren waschen und auf Küchenpapier abtropfen lassen (tiefgekühlte Himbeeren auftauen lassen). Das Ei mit dem Pflanzenöl, dem Zucker, der Prise Salz, dem Frischkäse und der Buttermilch verrühren. In einer Rührschüssel das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron mischen. Den Ei-Joghurt-Mix zügig unter die Mehlmischung rühren, bis alle Zutaten feucht sind. Den Teig bis zur Hälfte in die Papierförmchen im Muffinblech füllen. Je 1-2 Himbeeren darauf verteilen. Den restlichen Teig darauf geben. Die Muffins im heißen Ofen auf der mittleren Schiene in 13-15 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Die Muffins vorsichtig aus dem Blech heben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
2.
Für die Deko die Himbeeren waschen und mit dem elektrischen Schneidestab pürieren. Das Himbeerpüree durch ein Sieb streichen. Das Himbeermark mit dem Frischkäse und dem Puderzucker glattrühren und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Himbeer-Creme auf die Muffins spritzen und mit den bunten Zuckerstreuseln bestreuen.
Schlagwörter