Schoko-Früchte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Früchte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Schokoladenfondue
100 g getrocknete Früchte z. B. Aprikosen, Pflaumen, Datteln etc.
1 feste Birne
1 Banane
2 TL Zitronensaft
100 g Löffelbiskuit
150 g helle Weintrauben
100 g Vollmilchschokolade
80 g Zartbitterschokolade
150 ml Milch
Joghurtfondue
1 kg Früchte Erdbeeren, Kiwis, Äpfel, Pflaumen, rote Weintrauben
1 Zitronensaft
300 g Vollmilchjoghurt
150 g Crème fraîche
4 TL Speisestärke
2 EL Honig

Zubereitungsschritte

1.
Getrocknete Früchte unter heißem Wasser waschen, abtropfen und eventuell entsteinen. Birne waschen, entkernen und in Spalten schneiden, Banane schälen, in dicke Scheiben schneiden und alles mit Zitronensaft beträufeln. Weintrauben von den Stielen zupfen, waschen. Löffelbiskuits halbieren. Schokolade hacken und mit der Milch im Caquelon bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Früchte und Löffelbiskuits auf einem Teller anrichten.
2.
Äpfel waschen, entkernen, kleinschneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Alle anderen Früchte waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
3.
Joghurt, Creme fraiche, Honig und Speisestärke glattrühren und im Caquelon bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren erhitzen.
4.
Die Früchte auf einer Platte dekorieren.