Schokoladenpudding

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schokoladenpudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
510
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien510 kcal(24 %)
Protein13 g(13 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker44 g(176 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin21,3 μg(47 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium640 mg(16 %)
Calcium276 mg(28 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren11,6 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin332 mg
Zucker gesamt52 g

Zutaten

für
4
Mikrowelle
100 g Zartbitterschokolade
2 Eigelbe
4 EL Zucker
50 g Speisestärke
500 ml Milch
1 Päckchen Vanillezucker
1 Eiweiß
Für die Vanillesauce
250 ml Milch
½ Vanilleschote
2 Eigelbe
2 EL Zucker

Zubereitungsschritte

1.
Schokolade fein zerkleinern.
2.
Eigelbe mit Zucker cremig aufschlagen.
3.
Speisestärke mit 125 ml Milch verrühren.
4.
Restliche Milch in eine Schüssel gießen, Schokolade und Vanillezucker zufügen und abdeckt erhitzen (2 - 3 Min. 600 Watt), dabei öfters umrühren. Milch mit der Speisestärke einrühren, in die Schokomilch einrühren und weitere 1 - 2 erhitzen, und andicken lassen.
5.
Die heiße Schoko-Milch langsam in die Eiercreme einrühren, und unter Rühren etwas abkühlen lassen.
6.
Eine Puddingform (1 l Inhalt) mit dem Pudding füllen und im Kühlschrank auskühlen lassen.
7.
Zum Servieren kurz in heißes Wasser stellen und auf einen Teller stürzen.
8.
Mit Vanillesauce servieren.
9.
Die Milch mit der Vanilleschote und ausgekratztem Mark verrühren in eine mikrowellengeeignete Form mit Deckel geben und zugedeckt bei 600 Watt in 2 Min. erhitzen.
10.
Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Die heiße Milch durch ein Sieb in die Eigelbcreme gründlich einrühren. Die Masse bei 600 Watt dann offen 3/4 Min. garen, sofort aus dem Gerät nehmen und mit einem Schneebesen kräftig durchschlagen.
11.
Die Vanillesauce abkühlen lassen, dabei die Oberfläche dünn mit Zucker bestreuen, damit sich keine Haut bildet.