Schokopudding mit Mandeln und Orangencreme

4
Durchschnitt: 4 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Schokopudding mit Mandeln und Orangencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Pudding
170 g Zartbitterschokolade
3 Eigelbe
6 EL Zucker
50 g Speisestärke
800 ml Milch
3 Tropfen Bittermandelaroma
1 Päckchen Vanillezucker
Für die Orangensahne
150 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fetteghalt
2 EL Puderzucker
2 TL abgeriebene Orangenschale
1 EL Orangenlikör
Zum Garnieren
Orangenschale
Mandelstifte
Orangenspalte
Minze

Zubereitungsschritte

1.

Die Schokolade fein zerkleinern. Die Eigelbe mit dem Zucker und der Speisestärke cremig aufschlagen. Die Milch in einen Topf gießen, die Schokolade, das Mendelaroma und Vanillezucker zufügen und unter Rühren langsam aufkochen lassen.

2.

Die heiße Schoko-Milch langsam in die Eiercreme einrühren, in den Topf zurück gießen und alles unter ständigem Rühren leicht erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Zur Rose abziehen. Den Topf vom Herd nehmen und unter Rühren etwas abkühlen lassen.

3.

4 kleine Puddingförmchen (Briocheform, á 10 cm Durchmesser) mit dem Pudding füllen und im Kühlschrank auskühlen lassen. Die Sahne mit Puderzucker steif schlagen und Orangenschale und Orangenlikör unterziehen.

4.

Zum Servieren den Pudding kurz in heißes Wasser stellen und auf einen Teller stürzen. Je einen Klecks Orangensahne aufgeben und mit Orangenzesten, Mandelsplittern, Orangenspalte und Minzeblättern garniert servieren.