Schollenfilet mit gerösteten Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schollenfilet mit gerösteten Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Schollen-Doppelfilets küchenfertig, ohne Haut
Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
60 g Butter zum Einfetten und zum Belegen
½ Bund Petersilie
3 Zwiebeln
Mehl zum Wenden
3 EL Butterschmalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Schollenfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. 4 große Stück Alufolie einfetten und die Fischfilets darauf verteilen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und mit Petersilienblättchen und Butterflöckchen belegen. Die Folien zu Päckchen einschlagen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten garen.
3.
Die Zwiebeln abziehen, in Streifen schneiden, in Mehl wenden und in einer heißen Pfanne mit Butterschmalz goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
4.
Die Päckchen aus dem Ofen nehmen, öffnen, die Zwiebeln darauf verteilen und sofort servieren.