Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Sellerie-Suppe mit Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sellerie-Suppe mit Apfel
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
150 g
kleine Knollensellerie mit Grün (1 kleine Knollensellerie)
1
1 cm
1 EL
1 TL
2
250 ml
2 Scheiben
1
Apfel säuerlich
1 EL
4
Selleriechips getrocknete Selleriescheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Sellerie schälen, in kleine Würfel schneiden. Selleriegrün waschen, trocken schütteln, zur Seite legen. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Den Ingwer schälen und in sehr feine Würfel schneiden. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstückchen mit dem Ingwer glasig dünsten.
2.
Den Sellerie, Curry und Safran zufügen und kurz mitdünsten, mit Brühe aufgießen und ca. 30 Min. leise köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Apfel waschen, halbieren und entkernen, den Apfel in Spalten schneiden, 4 davon zur Seite legen, den Rest schälen und fein würfeln, mit Zironensaft mischen. Das Brot entrinden, und in lauwarmem Wasser einweichen. 5 Min. vor Ende der Garzeit das Brot ausdrücken und zusammen mit den Apfelwürfeln zur Suppe geben. Die fertige Suppe fein pürieren und nach Beleiben durch ein Sieb streichen. Nochmals erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Apfelspalten in der restlichen Butter braten. Die Suppe in 4 Tässchen füllen, jeweils einen Apfelspalten hineingeben und mit Selleriegrün und Selleriechips garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Wie Sie Knollensellerie gekonnt sehr fein würfeln
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar