0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Shortbread
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
1146
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.146 kcal(55 %)
Protein13,97 g(14 %)
Fett62,5 g(54 %)
Kohlenhydrate139,2 g(93 %)
zugesetzter Zucker62,37 g(249 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A522,75 mg(65.344 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,74 mg(15 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,27 mg(25 %)
Niacin2,84 mg(24 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2,25 μg(1 %)
Pantothensäure0,08 mg(1 %)
Vitamin B₁₂0,13 μg(4 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium319,49 mg(8 %)
Calcium86,01 mg(9 %)
Magnesium1,53 mg(1 %)
Eisen3,66 mg(24 %)
Zink0,08 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren37,87 g
Cholesterin161,25 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerSalz

Zutaten

für
25
Zutaten
400 g
250 g
brauner Zucker
2
Prisen Salz
300 g
Produktempfehlung
Luftdicht verschlossen z. B. in einer Keksdose bleibt das Shortbread mehrere Monate frisch.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Zucker und Salz in einer Rührschüssel mischen. Die Butter mit einer Teigkarte unterhacken, alles zu einem glatten Teig kneten, in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kühlen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig gleichmäßig ca. 1 cm dick zu einem Rechteck ausrollen und auf das Blech legen. Den Teig mit einer Gabel in Reihen einstechen und in 20-30 Minuten goldgelb backen. Das heiße Shortbread in Streifen von ca. 2x8 cm schneiden. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.