0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Shortbread
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
90
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien90 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium16 mg(0 %)
Calcium1 mg(0 %)
Magnesium1 mg(0 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
40
Zutaten
250 g weiche Butter
125 g Zucker
350 g Mehl
1 Prise Salz
Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerSalzZucker

Zubereitungsschritte

1.
Butter und Zucker schaumig schlagen, Mehl und Salz unterrühren und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
2.
Auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und runde Plätzchen mit ca. 4 cm (ausstechen. Plätzchen auf ein gefettetes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (175°) ca. 15 Min. leicht bräunen lassen, herausnehmen, in Zucker wenden und abkühlen lassen.
3.
Tee je nach Sorte dosieren (ausprobieren). Je Tasse rechnet man mit ca. 1 TL Teeblätter und, one for the pot’. Den Tee mit kochendem Wasser übergiessen und 3 - 5 ziehen lassen.
4.
Mit Zitrone, Milch, Sahne oder pur geniessen. Nach belieben süssen. (Zucker, Kandis... )