print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

thunfisch-Pizza mit Brokkoli und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
thunfisch-Pizza mit Brokkoli und Tomaten
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Für den Teig
200 g
1 TL
1 Päckchen
100 ml
lauwarmes Wasser
4 EL
Für den Belag
250 g
150 g
getrocknete Tomate in Öl
2 TL
getrocknetes Oregano
125 g
Thunfisch (natur, Dose)
50 g
schwarze Oliven (entsteint)
2 TL
2 EL
1 EL
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlSalzWasserOlivenölBrokkoliTomate in Öl

Zubereitungsschritte

1.
Beide Mehlsorten, Salz und Trockenbackhefe in einer Schüssel mischen. Wasser und Olivenöl zufügen und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.
2.
Brokkoli putzen, in Röschen teilen und in reichlich kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, abgießen, sofort eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Getrocknete Tomaten trocken tupfen und in Streifen schneiden.
4.
Thunfisch mit einer Gabel zerrupfen.
5.
Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und auf einem gefetteten Backblech rund ausrollen und mit 1 EL Olivenöl einpinseln. Teig mit Thunfisch, Brokkoli, Tomaten und Oliven belegen, mit Thymian und Pistazien bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Mozzarella in Scheiben schneiden und auf der Pizza verteilen. Im vorgeheizten Backofen (250°C) ca. 15 - 20 Minuten backen.

Video Tipps

Wie Sie Brokkoli am besten putzen und zerkleinern
Schlagwörter