Pasta mit Brokkoli und Thunfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Brokkoli und Thunfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
300 g
1
200 g
2 EL
200 g
Thunfisch eingelegt (naturell)
Pfeffer aus der Mühle
8
70 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Den Brokkoli abbrausen und während der letzten ca. 5 Minuten zusammen mit den Spaghetti garen.
2.
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Den Knoblauch in heißem Öl in einer Pfanne kurz anschwitzen. Die Tomaten dazu geben, die Nudeln abgießen und unterschwenken. Den Thunfisch kurz abtropfen lassen, zerpflücken und behutsam untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Nudeln auf Teller verteilen. Das Basilikum darüber geben, den Parmesan darüber hobeln und alles mit Pfeffer übermahlt servieren.