Tortellini mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tortellini mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Nudelteig
350 g Hartweizenmehl ersatzweise Mehl Type 405
2 Eier
1 EL Olivenöl
Salz
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung
1 gemischte Kräuter z. B. Basilikum, Petersilie
250 g Frischkäse
1 Ei
1 TL Zitronensaft
1 Msp. Zitronenschale
Salz
Pfeffer
Zum Servieren
250 g Cocktailtomaten
50 g Butter
1 Msp. Kurkuma
Salz
Pfeffer
2 EL gehackte Petersilie
2 EL gehacktes Basilikum
Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Für den Nudelteig das Mehl mit den Eiern, 80 ml Wasser, dem Olivenöl und 1 TL Salz in eine Schüssel geben und zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in ein Küchentuch hüllen und bei Zimmertemperatur 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Für die Füllung die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Mit dem Frischkäse verrühren. Das Ei trennen, das Eiweiß zur Seite stellen, das Eigelb mit dem Frischkäse glattrühren. Mit Zitronensaft und -abrieb, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Teig auf einer bemehlten Fläche mit dem Nudelholz möglichst dünn ausrollen (oder eine Nudelmaschine verwenden). Kreise von 7-8 cm Durchmesser ausstechen und in die Mitte 1 TL Füllung setzen. Die Ränder mit dem Eiweiß einpinseln und zu Halbmonden zusammenklappen. Die Enden zusammenschlagen und gut aneinander drücken. Auf diese Weise den ganzen Teig zu Tortellini verarbeiten. Die fertigen Tortellini mit Mehl bestauben und zur Seite legen.
4.
Anschließend in siedendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.
5.
Für die Sauce die Tomaten waschen und halbieren bzw. einige ganz lassen. Die Butter schmelzen und die Tomaten 2-3 Minuten andünsten. Mit etwas Curkuma, Salz und Pfeffer würzen. Die Tortellini in der braunen Butter schwenken und auf Tellern anrichten. Mit den gehackten Kräutern bestreuen und mit Basilikum garnieren.