Tortellini mit Sahnesauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tortellini mit Sahnesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Tortellini (Kühlregal)
½ Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
250 g Champignons
3 EL Olivenöl
1 EL Currypulver
150 ml trockener Weißwein
200 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zitronensaft
Gartenkresse im Schälchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Tortellini in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
2.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit dem zarten Grün in Röllchen schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Champignons mit Küchenpapier putzen und grob hacken.
3.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Curry (nach Geschmack) darin kurz andünsten, Pilze dazugeben und unter Rühren ca. 2 Min. weiterdünsten. Wein angießen, kurz aufkochen, dann die Sahne zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 3 Min. köcheln lassen. Dann mit Zitronensaft abschmecken und mit den Tortellini mischen. Tortellini auf Teller anrichten und mit Kresse bestreut servieren.