0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tzatziki
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
146
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien146 kcal(7 %)
Protein11,41 g(12 %)
Fett3,91 g(3 %)
Kohlenhydrate15,34 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,44 g(1 %)
Vitamin A213,26 mg(26.658 %)
Vitamin D1,47 μg(7 %)
Vitamin E0,02 mg(0 %)
Vitamin B₁0,03 mg(3 %)
Vitamin B₂0,03 mg(3 %)
Niacin0,19 mg(2 %)
Vitamin B₆0,07 mg(5 %)
Folsäure5,36 μg(2 %)
Pantothensäure0,21 mg(4 %)
Biotin0,68 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3,04 mg(3 %)
Kalium571,88 mg(14 %)
Calcium290,97 mg(29 %)
Magnesium10,53 mg(4 %)
Eisen0,26 mg(2 %)
Zink0,19 mg(2 %)
gesättigte Fettsäuren1,51 g
Cholesterin16,9 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtQuarkOlivenölSalatgurkeKnoblauchzeheSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
1
kleine Salatgurke
4
500 g
150 g
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
schwarze Oliven
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Salatgurke waschen, schälen und auf einer Küchenreibe grob in eine Schüssel raspeln. Den Gurkensaft ausdrücken.
2.
Die Knoblauchzehen abziehen durch die Knoblauchpresse dazu pressen.
3.
Joghurt mit Quark und Olivenöl cremig rühren. Zusammen mit dem Gurkengemisch vermengen.
4.
Das Tzatziki mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Teller verteilen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Dazu Fladenbrot und Oliven.