Überbackene Kalbsmedaillons

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Überbackene Kalbsmedaillons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8 kleine Kalbsmedaillons
3 EL Butterschmalz
1 Zucchini
2 Tomaten
250 g Mozzarella
1 Bund Basilikum
150 g Schlagsahne
100 ml Cognac
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch waschen, trockentupfen, leicht salzen und pfeffern. Im Butterschmalz von jeder Seite in 4 Minuten anbraten, herausnehmen und in eine feuerfeste Form setzen.

2.

Tomaten und Zucchini waschen, trockentupfen, in Scheiben schneiden. Käse abtropfen lassen, in Scheiben schneiden. Basilikumblättchen abzupfen. Auf den Fleischscheiben jeweils Zucchinischeiben, Basilikum, Käse- und Tomatenscheiben verteilen. Im Backofen unter dem Grill in 8 Minuten überbacken.

3.

Den Bratenfond in der Pfanne mit Sahne und Cognac loskochen, etwas einköcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kalbsmedaillons auf Tellern verteilen, mit Sauce begießen und mit Baguette servieren.