Überbackene Zwiebelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackene Zwiebelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
357
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien357 kcal(17 %)
Protein13 g(13 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K3,5 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium515 mg(13 %)
Calcium334 mg(33 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin48 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Zwiebeln
40 g Butter
1 EL Mehl
l Weißwein
1 ⅕ l Fleischbrühe
1 TL frisch gehackter Thymian
1 Lorbeerblatt
1 Knoblauchzehe
Salz
Cayennepfeffer
Muskat gemahlen
4 Scheiben Baguette
120 g frisch geriebener Gruyère-Käse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofengrill vorheizen.
2.
Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln langsam unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten goldbraun anbraten. Mit Mehl bestauben, leicht rösten und mit Weißwein unter Rühren ablöschen. Die Brühe, den Thymian und das Lorbeerblatt zugeben, den Knoblauch abziehen, dazupressen und alles aufkochen lassen. Kräftig mit Salz, Muskat und Cayennepfeffer abschmecken. Das Lorbeerblatt wieder herausnehmen.
3.
Die Baguettescheiben unter den vorgeheiztem Backofengrill goldbraun von beiden Seiten anrösten.
4.
Die Suppe auf 4 ofenfeste Schälchen verteilen und mit Baguettescheiben belegen. Mit Käse bestreuen und ca. 4-5 Minuten goldbraun gratinieren. Sofort servieren.