Vegane Wraps mit Lupinenfleisch

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Vegane Wraps mit Lupinenfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Handvoll Rucola
½ Salatgurke
200 g Kirschtomaten
400 g Lupinenfilet
2 EL Pflanzenöl
4 Wraps (Fertigprodukt) vegan
100 g Soja- Frischkäse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Rucola waschen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Die Gurke waschen und stifteln. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Lupinenfilets (z.B. Alberts Bio Lupinen Filet) im heißen Öl in einer Pfanne von beiden Seiten 2-3 Minuten goldbraun braten.

2.

Die Wraps in einer weiteren Pfanne 1-2 Minuten heiß werden lassen. Mit dem Frischkäse dünn bestreichen und mit dem Rucola, den Lupinenfilets, Gurkenstifteln und Tomaten belegen. Alles etwas salzen, pfeffern, einrollen und servieren.