Wan Tan Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wan Tan Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Wan-Tan-Teig tiefgekühlt, etwa 48 Teigscheiben
1 Stück Ingwer walnussgross
½ Bund chinesischer Schnittlauch
2 Knoblauchzehen
400 g gemischtes Hackfleisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Reiswein
1 EL Sesamöl
2 Eier
1 ½ l Geflügelbrühe
2 TL Helle Sojasauce
2 TL Reisessig
2 TL Szechuan-Pfeffer frisch gemahlen
½ Bund Frühlingszwiebeln
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Won-Ton-Teig auftauen lassen, vorsichtig voneinander lösen und nebeneinander auf Küchentüchern ausbreiten.
2.
Ingwer und Knoblauch schälen und jeweils fein hacken.
3.
Hackfleisch mit Ingwer, Salz, Pfeffer, Reiswein, Sesamöl und den Eiern gut vermengen.
4.
Je eine Portion Füllung auf die Mitte einer Teigscheibe geben, die Teigränder mit Wasser bepinseln, über der Füllung zusammenfassen und gut andrücken. So kleine Säckchen formen.
5.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
6.
Brühe zum Kochen bringen. Die gefüllten Won-Ton hineingeben und offen kochen, bis Teigtaschen aufsteigen und mit den Frühlingszwiebeln noch weitere 2 Min. köcheln.
7.
Zwischenzeitlich Suppenschälchen bereit stellen. In jedes Schälchen 1/2 TL Sojasauce und Essig, ein 1/4 vom Knoblauch sowie 1/2 TL Sichuan-Pfeffer geben.
8.
Mit einem Schaumlöffel die Won-Ton auf die Schälchen verteilen, etwas Suppe zugeben und servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite