print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Weizen mit Paprika und Bratwürstchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weizen mit Paprika und Bratwürstchen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
fertig in 13 h 10 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
2
2 TL
2 EL
2
Bratwürste à ca. 250 g
Öl zum Braten
Pfeffer aus der Mühle
1
kleines Rucola
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenPaprikaschoteOlivenölÖlSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Weizen über Nacht in kaltem Wasser einweichen, dann abgiessen, und mit Wasser bedeckt in ca. 1 Std. weich kochen (15 min. vor dem abseien gut salzen). Paprikaschoten putzen, entkerne, waschen und in kleine Würfel schneiden, in 2 EL Olivenöl mit dem Fenchel leicht anbraten und mit dem Weizen mischen, mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Bratwürste rundum in etwas Öl braten, dann in dicke Scheiben schneiden und mit grob zerkleinertem Rucola unter den Weizen mischen. Auf Tellern anrichten und servieren.