0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zimteis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 30 min
Fertig
Kalorien:
226
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien226 kcal(11 %)
Protein3 g(3 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium60 mg(2 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin189 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 frische Eigelbe
60 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 TL Zimtpulver nach Geschmack
150 g Schlagsahne
4 Zimtstangen zum Garnieren
Zimt zum Bestauben
4 Förmchen

Zubereitungsschritte

1.
Eigelbe mit Zucker ca. 10 Min. kräftig schlagen, bis eine weiß-cremige Masse entstanden ist. Zimt untermischen, die Sahne steif schlagen und unter die Eiermasse heben. In 4 Förmchen füllen. Abgedeckt 4-5 Std. ins Tiefkühlfach stellen.
2.
Die Förmchen aus dem Tiefkühlfach nehmen und 3-4 Min. bei Zimmertemperatur stehen lassen. Das Parfait mit Zimt bestauben und mit je einer Zimtstange garniert servieren.
 
Liebes Eat Smarter-Team, was muss ich beachten, wenn ich das Eis in der Eismaschine zubereiten möchte?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Mimi, wir haben die Zubereitung in der Eismaschine leider noch nicht getestet. Schauen Sie am besten in der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes nach, dort sind meistens Tipps zur optimalen Zubereitung zu finden. Viele Grüße von EAT SMARTER!