Zitronendressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronendressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
165
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien165 kcal(8 %)
Protein0 g(0 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K8,3 μg(14 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium48 mg(1 %)
Calcium7 mg(1 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zitrone
1 Schalotte
2 EL Zitronenkonfitüre
1 TL Senf mittelscharf
6 EL Zitronenöl
Salz
Zitronenpfeffer
4 EL Wasser
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden, in Öl farblos andünsten. Die Zitrone gut waschen und die Schale fein abreiben zu den Zwiebeln geben. Öl aus der Pfanne in ein hohes Gefäß (Mixbecher) tropfen lassen, Zwiebeln zur Seite stellen. Die Zitrone mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen.

2.

Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und den dabei austretenden Zitronensaft auffangen. Den Saft aus den Zitronenresten auspressen. Die Zitronenfilets und den Saft zum Öl geben. Senf, Konfitüre und Gewürze zufügen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Schalottenwürfel untermengen, abschmecken und in Schälchen füllen.