Aprikosenkekse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosenkekse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
69
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien69 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium14 mg(0 %)
Calcium2 mg(0 %)
Magnesium1 mg(0 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
60
Zutaten
250 g Butter
150 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
2 Eigelbe
300 g Mehl
100 g Speisestärke
75 g getrocknete Aprikosen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerAprikoseVanillezucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 220°C vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Eigelb schaumig rühren. Das Mehl mit der Speisestärke mischen. 1/3 davon zur Butter-Ei-Mischung geben und unterrühren. Die Aprikosen hacken und zusammen mit dem Rest unterkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und mindestens 1 Stunde Teig kalt stellen.
3.
Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 5 mm dick auswellen und Kreise (mit Wellenrand) in einer Größe von ca. 4 cm ausstechen. Mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 10 Minuten backen.
Schlagwörter