Asia-Nudeln mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asia-Nudeln mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Hähnchenbrustfilets
300 g dünne chinesische Eiernudel
Paprikaschote je 2 rote und grüne, geputzt, in Ringe geschnitten und entkernt
125 ml Reiswein
125 ml Gemüsebrühe
4 EL Sojasauce
1 Schalotte fein gehackt
2 Knoblauchzehen
3 EL Sesamöl
1 TL Sambal oelek
2 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Korianderblatt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln nach Packungsangaben in Salzwasser garen, herausnehmen und abtropfen lassen.
2.
Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden, salzen, pfeffern und im heissen Wok mit 1 EL Sesamöl kurz und kräftig unter Rühren anbraten, herausnehmen und warm halten.
3.
Restliches Öl in den Wok geben, Schalotte und durchgepressten Knoblauch kurz anbraten, Paprikaringe hineingeben, ebenfalls kurz anbraten, mit Brühe und Wein ablöschen, mit Sojasauce, Sambal Oelek, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 6 Min. köcheln lassen, dann die Fleischstücke und die Nudeln unter das Gemüse geben, erhitzen und einige Minuten köcheln lassen.
4.
Mit Schnittlauch und Korianderblättern bestreut anrichten.