Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Asiatische Vorspeise mit Tofu, Sprossen und Kroepoek

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatische Vorspeise mit Tofu, Sprossen und Kroepoek
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
2 EL
2 EL
100 g
Reismehl (oder 50 g Weizenmehl und 50 g Weizenstärke)
1
1 Prise
1 Msp.
Reismehl zum Wenden
Pflanzenöl zum Braten
8
Salatblätter z. B. Radicchio und Lollo bionda
4
½ Handvoll
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Den Tofu in 4 etwa gleich große Scheiben schneiden. Mit der Sojasauce und der Fischsauce beträufeln und etwa 20 Minuten ziehen lassen.
Schritt 2/5
Das Reismehl in eine Schüssel sieben. Das Eiweiß, Salz und Currypulver zugeben und mit einem Schneebesen zügig verrühren. Etwa 150 ml kaltes Wasser auf einmal zugießen und zu einem glatten Teig verrühren.
Schritt 3/5
Den Tofu im Mehl wenden und durch den Teig ziehen. In eine heiße Pfanne mit reichlich Öl legen und darin etwa 5 Minuten rundherum goldbraun braten. Zwischendurch wenden und immer wieder mit heißem Öl übergießen.
Schritt 4/5
Den Salat waschen, putzen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Jeweils auf ein Kroepoek legen, Tofu darauf setzen und mit abgebrausten Sprossen garniert servieren.
Schritt 5/5
Dazu nach Belieben Chilisauce reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Papermania Papier Papier bonefolder Falzbein Set, beige
VON AMAZON
4,46 €
Läuft ab in:
Honeywell CP170-hep HEPA Filter für Modell HA170E
VON AMAZON
47,43 €
Läuft ab in:
11% reduziert: iRobot Saugroboter i7
VON AMAZON
Preis: 899,00 €
799,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages