Belegtes Brötchen mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Belegtes Brötchen mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
2 EL Crème double
1 TL mildes Currypulver
1 TL Zitronensaft
Salz
1 Prise Cayennepfeffer
1 Frühlingszwiebel
1 EL saure Sahne
100 g Hähnchenbrustfilet oder Putenschnitzel
1 TL Butter
1 Prise Ingwerpulver
100 g vollreife Mango
Kopfsalatblatt
2 Vollkornbrötchen

Zubereitungsschritte

1.
Die Crème double mit Currypulver und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Zwiebelcreme die Frühlingszwiebel putzen und waschen. Nur das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden und beides mit der sauren Sahne verrühren. Die Creme mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Das Fleisch quer halbieren. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Hähnchenfleisch darin von jeder Seite 2-3 Min. braten, mit Salz und Ingwer würzen.
3.
Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben vom Stein schneiden. Die Salatblätter waschen und trocken schütteln. Die Brötchen quer halbieren und im Toaster goldbraun rösten.
4.
Die unteren Brötchenhälften mit der Currycreme bestreichen, mit den Salatblättern belegen und Zwiebelcreme auf die Salatblätter streichen. Mit dem Hähnchenfleisch belegen. Die Mangoscheiben auf das Fleisch geben. Die obere Brötchenhälfte obenauf setzen und die Sandwiches sofort servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite