Buttermilcheis mit Blaubeeren

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Buttermilcheis mit Blaubeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 4 h 15 min
Fertig
Kalorien:
141
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien141 kcal(7 %)
Protein3 g(3 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium144 mg(4 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
8
Zutaten
250 g Heidelbeeren
500 ml Buttermilch
60 g Puderzucker
200 ml Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButtermilchHeidelbeereSchlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Heidelbeeren verlesen und etwa die Hälfte mit einer Gabel fein zerdrücken. Zusammen mit den ganzen Beeren in Eisförmchen füllen.

2.

Die Buttermilch mit dem Puderzucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen.

3.

Auf die Heidelbeeren füllen und nur leicht vermengen. Mindestens 1 Stunde anfrieren lassen.

4.

Dann je einen Eisstiel einstecken und mindestens weitere 3 Stunden frieren lassen.