Buttermilchmousse mit Obstsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buttermilchmousse mit Obstsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Creme
8 g Agar-Agar
200 g Buttermilch
4 EL Akazienhonig
1 unbehandelte Limette
100 g Schlagsahne
Fruchtsalat
2 Orangen
2 rosa Grapefruits
10 Minze
3 EL Akazienhonig
40 ml Orangenlikör
16 Physalis
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Agar-Agar mit kaltem Wasser bedecken und 20 Min. quellen lassen. Dann mit der Buttermilch in einem Topf erhitzen und unter Rühren 2 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Limette waschen und mit einem Zestenreißer die Schale streifig abschälen. Zesten mit dem Honig unter die Buttermilchcreme rühren.
2.
Sahne steif schlagen und unter die Creme heben, sobald diese beginnt steif zu werden.
3.
Creme kalt stellen.
4.
Währenddessen für den Salat die Orangen und die Grapefruits waschen und über einer Schüssel bis ins Fruchtfleisch schälen. Den Saft hierbei auffangen. Die Minzeblättchen waschen und trockentupfen. Die Hälfte in dünne Streifen schneiden und zusammen mit dem Honig und dem Likör unter den Fruchtsaft rühren.
5.
Die Orangen und Grapefruits längs vierteln quer in Scheiben schneiden mit der Sauce vermischen. Die Physalis aus den Blüten lösen, waschen, halbieren und untermischen.
6.
Mit zwei Esslöffeln Nocken von der Creme abstechen und auf den Fruchtsalat geben.
7.
Mit den restlichen Minzeblättchen dekorieren.