Cremige Garnelensuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Cremige Garnelensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
150 g
2
1
1 EL
100 ml
trockener Weißwein
750 ml
3 Zweige
400 g
Riesengarnele roh, geschält und geschält
100 ml
Thymian für die Garnitur
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und Sellerie schälen und klein würfeln. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und grob würfeln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und würfeln. Die Zwiebeln mit dem Sellerie und Paprika in heißer Butter kurz anschwitzen. Mit dem Wein und dem Fond ablöschen und die Tomaten sowie die Thymianzweige zugeben. Unter gelegentlichem Rühren etwa 30 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Währenddessen die Garnelen abbrausen und halbieren. Die Suppe durch ein Sieb passieren und nach Bedarf noch etwas einköcheln lassen oder noch Fond zufügen. Die Sahne und die Shrimps in die Suppe geben und 3-4 Minuten nur noch gar ziehen lassen. Mit Cognac, Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit Thymian garniert servieren.
 
Schmeckt richtig richtig gut, hab an Stelle Sahne Schmand genommen, geht auch. Und kocht gleich größere Menge, schmeckt wirlich sehr gut