Garnelensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelensuppe

Garnelensuppe - Köstliche Meeresfrüchte in einem würzigen Sud.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
260
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien260 kcal(12 %)
Protein23 g(23 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium400 mg(10 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure187 mg
Cholesterin133 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
8
2
10 g
Ingwer (1 Stück)
1 Stange
1 EL
1 EL
1 l
150 g
3 Stiele
1 Spritzer
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Garnelen unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

2.

Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Zitronengras waschen, trockentupfen und andrücken.

3.

Hummerbutter in einem Topf erhitzen und Zitronengras, Ingwer, Currypaste und Knoblauch darin andünsten. Mit Fond ablöschen und zugedeckt ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.

4.

Inzwischen Pilze putzen. Suppe durch ein feines Sieb gießen, dann zurück in den Topf geben, erhitzen, Garnelen und Pilze zufügen und in etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze garziehen lassen.

5.

Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter hacken. Zur Suppe geben.

6.

Suppe mit Zitronensaft, Salz und Fischsauce abschmecken.