0

Exotische Mango-Mousse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Exotische Mango-Mousse
432
kcal
Brennwert

Exotische Mango-Mousse - Aus dem neuen Staatl. Fachingen Kochbuch "Natürlich besser kochen"

0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
 • Fertig in 3 h 25 min
Fertig
Nährwerte
Fett2,24 g
gesättigte Fettsäuren5,45 g
Eiweiß / Protein1,23 g
Ballaststoffe55,5 g
zugesetzter Zucker17,2 g
Kalorien432
1 Portion enthält
Brennwert432
Eiweiß/Protein/g1,23
Fett/g2,24
gesättigte Fettsäuren/g5,45
Kohlenhydrate/g65,5
zugesetzter Zucker/g17,2
Ballaststoffe/g55,5

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1
große, reife Mango , in Würfeln
100 ml
gemahlene Gelatine (oder 3 Blatt)
100 g
150 ml
1
1
Karambole (Sternfrucht)
4
30 g
gemahlener Mohn
30 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9

150 g der Mangowürfel pürieren, die restlichen Würfel abgedeckt im Kühlschrank verwahren.

Schritt 2/9

Die Kokosmilch in einen Topf geben, die Gelatine einrühren, langsam erwärmen und auflösen. Ein bisschen abkühlen lassen.

Schritt 3/9

Das Mangopüree mit 50 g Puderzucker mischen und die Kokosmilch zugeben.

Schritt 4/9

Die Sahne schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Im Kühlschrank ca. 20 Minuten angelieren lassen (der mittlere Teil muss noch flüssig sein).

Schritt 5/9

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die Mango-Kokos-Masse heben. In eine eher flache Schüssel so füllen, dass die Masse ca. 8 cm hoch ist. Komplett fest werden lassen (ca. 2 bis 3 Stunden).

Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 6/9

Eine halbe Stunde vor dem Anrichten die restlichen Mangowürfel aus dem Kühlschrank nehmen.

Schritt 7/9

Zum Anrichten von der Karambole Scheiben von je ca. 4 mm abschneiden. Die Physalis öffnen, die Blätter nach hinten biegen und die Frucht gut waschen und abtupfen.

Schritt 8/9

Mohn und Kokosflocken in einer beschichteten Pfanne etwas anbräunen, erwärmen und anschließend mit dem restlichen Puderzucker gut vermischen.

Schritt 9/9

Für jede Portion mit einem Löffel aus der Mousse Nocken stechen und auf den Teller setzen. Die Fruchtstücke dekorativ anrichten und alles mit der Kokos-Mohn-Mischung großzügig überpudern.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

TFA Dostmann Uhr, 0, Weiß
VON AMAZON
Preis: 47,95 €
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 37% reduziert: Topseller von BESTEK
VON AMAZON
26,29 €
Läuft ab in:
Bis zu 35% reduziert: Medion Haushaltsgeräte
VON AMAZON
82,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages