Filoteig mit Erdbeerquark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Filoteig mit Erdbeerquark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
100 g
60 g
1 Packung
Baklavateig (Filoteig) ca. 470 g
50 g
flüssige Butter
250 g
300 g
Quark (20%)
50 ml
40 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkErdbeereKokosflockeButterSchlagsahneZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. den Hagelzucker und die Kokosflocken vermischen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Filoteig-Blätter darauf stapeln. Dabei jedes Blatt mit flüssiger Butter bepinseln und mit Zucker-Kokosmischung bestreuen.
2.
Im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten backen und danach abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und die Hälfte der Erdbeeren fein würfeln oder hacken. Die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden.
3.
Die gewürfelten Erdbeeren mit Quark, Sahne und Zucker verrühren. Den abgekühlten Teig mit einem schweren Messer in kleine Rechtecke schneiden. Die oberen Teigschichten der Rechtecke abheben und die verbleibenden Teigschichten mit dem Erdbeerquark bestreichen und mit Erdbeerscheiben belegen. Die oberen Teigschichten wieder aufsetzen.