Fleischwurst-Rosmarin-Taler

auf Ratatouille
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischwurst-Rosmarin-Taler
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Fleischwurst
8 kleine Zweige Rosmarin
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Zucchini
4 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 TL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fleischwurst in 8 Scheiben schneiden. Rosmarin abspülen. In die Wurstscheiben mit einem Holzstäbchen ein Loch in die Mitte bohren und je einen Rosmarinzweig durchstecken.

2.

Paprikaschoten vierteln, putzen und dabei die weißen Kernchen und Rippen entfernen. Paprikaschoten abspülen. Zucchino abspülen und putzen. Tomaten abspülen. Gemüse in Stücke schneiden.

3.

Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. 2 TL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Gemüse zufügen und 6-8 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Zitronenschale untermischen.

4.

Restliches Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fleischwursttaler darin anbraten. Mit Pfeffer würzen und auf dem Ratatouille anrichten.

 
Ratatouille ist sehr lecker und einfach. zubereitet.