Fruchtiges Chutney

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiges Chutney
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 12 h 55 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g Weißdornbeere
1 Vanilleschote
100 ml Apfelsaft
400 g frische Feige
½ Apfel
1 kleine Schalotte
1 Stück frischer Ingwer ca. 1 cm
150 g brauner Zucker
1 Msp. Zimt
1 Msp. Nelke
½ TL Cumin
Koriandersamen
½ TL Orangenschale
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 ml Weißweinessig
Produktempfehlung
Kühl und dunkel gelagert hält sich das Chutney ungeöffnet einige Monate.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Weißdornbeeren putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen, zusammen mit den Beeren und dem Apfelsaft in eine Schüssel geben und über Nacht einweichen.

2.

Die Feigen waschen, trocken reiben und in grobe Stücke schneiden. Den Apfel waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Schalotte und den Ingwer schälen, fein würfeln bzw. reiben. Den Sud mitsamt der Beeren, den Apfel- und Schalottenwürfeln, dem Ingwer, dem Zucker, den Gewürzen und dem Essig aufkochen lassen.

3.

Die Temperatur zurückschalten und ca. 15 Minuten einköcheln lassen. Dann durch eine "Flotte Lotte" passieren und in ausgekochte Einmachglaser füllen, gut verschließen und auf dem Deckel gestellt auskühlen lassen. Das Feigenchutney passt gut zu Ziegenkäse, anderem würzigem Käse oder Gegrilltem.

Schlagwörter