Fruchtiges Wildgulasch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiges Wildgulasch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
fertig in 13 h 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g getrocknete Aprikosen
4 EL Cognac oder Weinbrand
250 g Zwiebeln
1 Bund Suppengrün
750 g Wildgulasch
2 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 Wacholderbeeren
½ l Rotwein
1 Lorbeerblatt
2 braune Kuchen
1 Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinZwiebelAprikoseÖlSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Aprikosen in kochendes Wasser geben und einmal aufkochen. Abtropfen lassen. Cognac über die Aprikosen gießen und zugedeckt über Nacht durchziehen lassen.
2.
Zwiebeln schälen und würfeln. Suppengrün putzen, waschen und klein schneiden.
3.
Vom Wildgulasch Fett und Sehnen entfernen. Öl erhitzen und das Fleisch anbraten. Salzen und pfeffern. Zwiebeln und Suppengrün (bis auf den Lauch) zugeben und mitschmoren.
4.
Wacholderbeeren und Lorbeer zufügen. Mit Rotwein ablöschen und die Aprikosen zufügen. Zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren lassen.
5.
Braune Kuchen reiben und zum Gulasch geben. Weitere 30 Minuten garen. Die letzten 5 Minuten den Lauch zufügen. Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.
6.
Dazu passen am besten Spätzle.