print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Frühlingsröllchen mit Krabben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frühlingsröllchen mit Krabben
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
150
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert150 kcal(7 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Portionen
50 g
2
24
Wan-Tan-Teigblätter (TK, 10x10 cm, aus dem Asienladen)
1
1
1 EL
6 EL
Produktempfehlung

Statt Wan Tan-Blätter können Sie auch dünn ausgerollten Blätterteig nehmen.

Zubereitungsschritte

1.

Krabbenfleisch und Chinakohl sehr fein schneiden. Die Ränder der Wan Tan-Blätter mit Eiweiß bepinseln. Etwas Füllung daraufgeben, aufrollen und die Enden zusammendrehen.

2.

Fritierfett auf 175° Grad erhitzen. Porree in Ringe schneiden. Im heißen Öl kurz andünsten.

3.

Die Röllchen im heißen Fett fritieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Alles zusammen mit Chilisauce anrichten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar