Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gazpacho mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gazpacho mit Garnelen
Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
3 Scheiben
Weißbrot entrindet
1
3
½
Paprikaschote je 1 rote und gelbe
1 Dose
geschälte Tomaten 800 g
1 TL
gemahlener Kreuzkümmel
1 EL
4 EL
Zum Garnieren
2
4
größere Garnelen küchenfertig
1 TL
4 Scheiben
1
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Weißbrot grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob würfeln. Gurke und Paprika waschen. Beides in grobe Stücke teilen. Gemüsestücke, Zwiebel, Knoblauch, geschälte Tomaten, Brotwürfel, Kreuzkümmel und Essig im Mixer pürieren, dabei nach und nach das Öl einlaufen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das feingewürfelte Gemüse in die Suppe rühren und kalt stellen.
2.
Zum Servieren Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Garnelen in heißem Öl von beiden Seiten 2 - 3 Min braten, salzen und pfeffern. Baguettescheiben rösten und mit Knoblauch einreiben.
3.
Suppe auf Teller verteilen und Tomatenwürfel, Garnelen und Knoblauchbaguette darauf anrichten.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar