Gebratenes Hähnchen mit Antipasti

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Hähnchen mit Antipasti
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
500 g
gemischte Antipasto (z. B. in Öl eingelegt, aus dem Glas)
200 ml
3 EL
1 EL
Salbeiblatt fein gehackt
Pfeffer aus der Mühle
100 g
Grissini (1 Päckchen)
100 g
Parmaschinken in Scheiben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrust quer in ca. 2 cm breite Stücke schneiden.
2.
Antipasti über einer Schüssel in einem Sieb abtropfen lassen, 2 EL von dem Öl abnehmen. Dieses Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstücke unter Rühren in ca. 4 Min. rundum anbraten.
3.
Zitronensaft, Gemüsebrühe, abgetropftes Gemüse und Salbei hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und noch weitere 5 Min. schmoren lassen.
4.
Grissinistangen mit je 1 Scheibe Parmaschinken umwickeln und zur Hähnchenpfanne servieren.