Antipasti-Zitronen-Hähnchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Antipasti-Zitronen-Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
606
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien606 kcal(29 %)
Protein75 g(77 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K65,9 μg(110 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin47,6 mg(397 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.202 mg(30 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure563 mg
Cholesterin186 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer
8 EL Olivenöl
2 Bund Frühlingszwiebeln
2 Bund glatte Petersilie
2 rote Peperoni
50 g Pinienkerne
Saft von 2 Zitronen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen. 4 EL Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenbrustfilets darin 12-15 Minuten braten, dabei ab und zu wenden.

2.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen grob zerschneiden. Peperoni aufschlitzen, die Kernchen entfernen und die Peperoni abspülen. Peperoni fein schneiden.

3.

Restliches Olivenöl erhitzen. Die Pinienkerne darin goldbraun rösten. Pinienkerne mit einer Schaumkelle aus der Pfanne nehmen. Frühlingszwiebeln und Peperoni kurz im heißen Öl schwenken. Petersilie und Zitronensaft untermischen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

4.

Die Mischung über die Hähnchenbrustfilets geben und zugedeckt 30 Minuten durchziehen lassen.

 
Das Rezept geht sehr einfach. Ich verstehe nicht ganz, wieso es mit "anspruchsvoll" bezeichnet wurde.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Currymouse, danke für den Hinweis! Wir haben die Angabe geändert. Viele Grüße von EAT SMARTER!