Spargelsalat mit gebratenem Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargelsalat mit gebratenem Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
287
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien287 kcal(14 %)
Protein18 g(18 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K51,1 μg(85 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin11,4 mg(95 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure153 μg(51 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium554 mg(14 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure148 mg
Cholesterin67 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Hähnchenbrustfilet
500 g Spargel
Salz
Zucker
1 EL Butter
1 Bund Radieschen
2 EL Weißweinessig
2 EL Butterschmalz
4 EL Walnussöl
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund frischer Kerbel gehackt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spargel waschen, schälen, Enden abschneiden und in ca. 5 cm breite Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser mit etwas Zucker und Butter ca. 20 Min. garen, anschließend abtropfen lassen.
2.
Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
3.
Aus Essig, Walnussöl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette anrühren und Radieschen mit dem Spargel damit vermischen.
4.
Hähnchenbrustfilets in Scheiben schneiden, in heißem Butterschmalz kurz und kräftig goldbraun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenbrustfilets mit dem Spargelsalat anrichten und mit Kerbel bestreuen.