0

Gebratenes Hähnchen mit Feigen

Gebratenes Hähnchen mit Feigen
0
Drucken
30 min
Zubereitung
12 h 45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4
Hähnchenbrustfilets küchenfertig, á 150 g, ohne Haut
250 ml
8
reife, grüne Feigen
2 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Marsala begießen und über Nacht marinieren.
Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Schritt 2/2
Die Feigen putzen und in Viertel schneiden. Die Hähnchenbrüste aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Die Marinade beiseite stellen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Butter darin schmelzen. Das Fleisch von jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne heben. Die Feigenviertel im verbleibenden Fett bei mittlerer Hitze von allen Seiten andünsten. Den Puderzucker darüber stauben und unter Rühren karamellisieren lassen. Die Marinade angießen und kurz zum Kochen bringen. Das Fleisch noch mal in die Pfanne geben und zugedeckt bei geringer Hitze ca. 8-10 Minuten mehr ziehen als köcheln lassen. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren. Dazu passt Reis.
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Frische Feigen braten und karamellisieren
Wie Sie Feigen ganz einfach in Spalten schneiden

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Iris Organizer Chest OCH-2080 Schubladencontainer-/schrank, Kunststoff, frostweiß/transparent, 35,5 x 26 x 65,5 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 33,70 €
26,88 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
29,44 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
70,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages