Gefüllte Conchiglioni mit grünem Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Conchiglioni mit grünem Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
grüner Spargel
6
400 g
1
1
1
1 EL
frisch gehackter Thymian
1 Schuss
trockener Weißwein
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das untere Drittel vom Spargel schälen und ca. 1/4 der Stangen abschneiden und fein hacken. Die Cochiglioni in Salzwasser al dente kochen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und fein würfeln. Die Schalotte schälen und ebenfalls fein hacken. Die Spargelstangen zusammen mit den angedrückten Knoblauchzehen in heißem Öl anschwitzen, salzen, pfeffern und zugedeckt 6-8 Minuten fertig garen. Ab und zu schwenken und ggfls. etwas Wasser angießen.
2.
Gehacktes Gemüse zusammen in 2 EL heißem Öl kurz anschwitzen, Thymian zugeben und mit Weißwein ablöschen. Vom Feuer nehmen und gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Zum Servieren die Nudeln abtropfen lassen und mit dem Gemüse füllen. Auf vorgewärmte Teller verteilen und Spargelstangen darauf legen. Mit Basilikum garniert servieren.