Blattsalat mit grünem Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit grünem Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
gemischter Blattsalat nach Belieben Friséesalat, Endivie, Eichblatt, Radicchio, Rucola...
200 g Cocktailtomaten
100 g Pekannüsse geschält
250 g grüner Spargel
2 dünne Stangen Lauch
1 Dose Mandarine
1 rote Zwiebel
2 EL Sesamsamen
Pfeffer aus der Mühle
Walnussöl
Pfeffer
Balsamessig

Zubereitungsschritte

1.
Salate waschen, putzen und trocken schleudern. Tomaten waschen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Von den Spargel das untere harte Ende abschneiden und etwa 8-10 Min. in kochendem Salzwasser blanchieren. Abtropfen und abkühlen lassen. Lauch putzen und waschen und in 2 cm lange Zylinder schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Min. blanchieren. Abtropfen und abkühlen lassen. Mandarinen abtropfen lassen.
2.
In einer großen Salatschüssel alle Salatblätter, Zwiebel, Tomaten, Spargel, Lauch, Pekannüsse und Mandarinen mit 5 EL Öl, 3 EL Essig, Salz und kräftig Pfeffer verrühren. Sesamsamen ohne Fett auf kleinster Flamme rösten, über den Salat streuen, unterrühren und sofort servieren. Dazu passt frisches Weißbrot und etwas Käse.