Gefüllte Paccheri mit Thunfisch, Kapern und Tomaten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefüllte Paccheri mit Thunfisch, Kapern und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
431
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert431 kcal(21 %)
Protein24,9 g(25 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Dosen
à 185 g Saupiquet Thunfischfilet
20
Paccheri
10
4
1 TL
frisch gemahlener Pfeffer
3
sonnengetrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
2 EL
Kapern (Glas)
125 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Thunfisch abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen und den Thunfisch in sehr kleine Stücke zerteilen. Paccheri in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten und abtropfen lassen. Kirschtomaten und Basilikum waschen, mit fünf Esslöffeln des aufgefangenen Thunfischöls und Tomatenmark pürieren und passieren.

2.

Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und kalt stellen. Getrocknete Tomaten abtupfen, fein würfeln, mit Kapern und Thunfisch vermischen und etwas von der Mischung für die Garnitur beiseitestellen, die übrige Mischung mit Ricotta verrühren.

3.

Thunfisch-Creme in die Paccheri füllen, auf Teller stellen und die Öffnungen der Nudeln mit der restlichen stückigen Thunfisch-Mischung garnieren. Mit Tomatensauce und Dill dekoriert servieren.