Gegrillter Schwertfisch mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillter Schwertfisch mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zweige
1 Zweig
3
4 EL
trockener Weißwein
1
Zitrone Saft
2 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
Schwertfischsteaks küchenfertig
Olivenöl für den Grillrost
150 g
Rosmarin zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Rosmarin und Oregano abbrausen, die Blätter bzw. Nadeln abzupfen und klein hacken. Den Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Die Hälfte der gehackten Kräuter, den Wein, Zitronensaft, Essig, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer dazu geben und alles gut verrühren. Die Schwertfischsteaks abbrausen, trocken tupfen, in eine flache Schale legen und mit der Marinade übergießen. Am besten sollte der Fisch komplett mit Marinade bedeckt sein. Nun geschlossen mindestens 2 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Dabei den Fisch gelegentlich wenden.
2.
Anschließend gut abtropfen lassen und auf dem heißen, leicht geölten Grillrost ca. 5 Minuten pro Seite grillen.
3.
Die Tomaten waschen und halbieren. Den Fisch mit den Tomaten anrichten und übrigem Olivenöl beträufeln sowie mit restlichen Kräutern bestreuen. Nach Belieben mit Rosmarin garnieren und servieren.